Dynamic DNS

Die meisten Internet Service Provider (ISP) weisen regelmäßig, etwa beim Verbindungsaufbau oder einmal täglich, eine neue dynamische IP-Adresse zu. Beim normalen surfen im Web fällt der Wechsel der eigenen IP nicht weiter auf. Soll jedoch aus dem Internet auf eigene Dienste, hinter dem eigenen Internetanschluss, zugegriffen werden, muss die derzeit verwendete Adresse bekannt sein.  Mit Dynamic DNS (DDNS) wird die aktuelle IP-Adresse über einen festen Namen adressiert und bei jeder Änderung aktualisiert. So lässt sich beispielsweise das eigene NAS, die WebCam, ein VPN-Zugangspunkt oder der Heizkörperthermostat komfortable von außerhalb erreichen.

Internet Ulm/Neu-Ulm Dynamic DNS Service

Der IN-Ulm DDNS Service kann über eine REST-basierten Schnittstelle unter der URL http://dyn.in-ulm.de/dynip.php erreicht werden. Folgende Parameter sind derzeit implementiert:

ParameterWertBeispielobligatorischBeschreibung 
hostHostnamehost=zuhausejaHostname der registriert, aktuallisiert oder gelöscht werden soll.

zuhause.dyn.in-ulm.de
passPasswortpass=abc123jaPasswort für den neu registrierten Hostname, bzw. zur Authentifizierung.
ipIP-Adresseip=8.8.8.8neinWenn der Parameter ip nicht verwendet wird, findet eine Update auf die IP des abrufenden Rechners statt.
ttlTime to Live (TTL)ttl=600neinGültigkeit für den DNS-Eintrag in Sekunden. Ist keine TTL definiert, wird als Standardwert 3600 (1 Stunde) verwendet.
fritzbox1fritzbox=1neinEs werden AVM Fritz!Box konforme Rückgabewerte verwendet.
delete1delete=1neinWenn der Parameter delete mit einem beliebigen Wert gesetzt ist und Hostname sowie Passwort stimmen, wird der Datensatz entfernt.

Beispiele

  • Ein neuer Hostname (zuhause) mit Passwort (abc123) wird registriert:
    http://dyn.in-ulm.de/dynip.php?host=zuhause&pass=abc123
  • Mit der gleiche URL kann darauf hin die IP aktualisiert werden:
    http://dyn.in-ulm.de/dynip.php?host=zuhause&pass=abc123
  • Update auf eine andere IP (8.8.8.8) mit TTL 600 Sekunden:
    http://dyn.in-ulm.de/dynip.php?host=zuhause&pass=abc123&ip=8.8.8.8&ttl=600
  • Der Hostname wird wieder gelöscht:
    http://dyn.in-ulm.de/dynip.php?host=zuhause&pass=abc123&delete=yes

Fritz!Box konfigurieren

  1. Expertenansicht aktivieren: System > Ansicht: Expertenansicht aktivieren
  2. Dynamic DNS aktivieren: Internet > Freigaben > Dynamic DNS: Dynamic DNS benutzen
  3. Dynamic DNS-Anbieter: Benutzerdefiniert
  4. Update URL: http://dyn.in-ulm.de/dynip.php?host=<username>&pass=ihr_passwort&fritzbox=1
    (abc123 entsprechend durch das eigene Passwort ersetzen. <username> wird automatisch substituiert.)
  5. Domainname: zuhause.dyn.in-ulm.de
    (zuhause entsprechend durch den eigenen Hostnamen ersetzen. Der Domainname wird durch die Fritz!Box nach dem Update geprüft!)
  6. Benutzername: zuhause
    (zuhause entsprechend ändern.)
  7. Kennwort beliebig da nicht verwendet.
    (Hinweis: Es ist möglich das Schlüsselwort <passwort> durch das Kennwort in der „Update URL“  substituieren zu lassen, jedoch wird dieses dann nach MD5 umgewandelt.)

FRITZBox-DDNS

Getagged mit: , , , , ,